E-Mobilität

Mit der Herstellung von Leistungselektronik für alternative Antriebstechnik, alternative Stromerzeugung und autarke Speicherlösungen tragen wir einen Großteil zum Klimaschutz bei. Die Elektronik wird in allen elektrisch angetriebenen Fahrzeugen, Solaranlagen und Homespeicher verbaut. Für das Projekt „E-Mobilitätscluster Regensburg“ hat   Prettl Electronics Automotive GmbH zusammen mit weiteren Firmen ein modulares Ladesystem für DC/DC laden entwickelt. Das Schnellladesystem soll den Ladestopp für eine Reichweite von 500km auf 14 Minuten verkürzen. Der Aufbau einer Testumgebung kommt ebenfalls von der PRETTL Electronics Automotive GmbH. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der PEA.  

Link zur PEA-Homepage